Die Jugend als Vorbild

Die Jugend als Vorbild

Unser Trainer Ingo Stephan hat unsere Jugendlichen am 18.08.2020 zum ersten offiziellen Training nach der Corona Pause geladen und 18 Jugendliche konnten es kaum erwarten zu trainieren.

Mit Mund-/Nasenschutz und mit dem erforderlichen Abstand standen sie in Reih und Glied um die Händedesinfektion vorzunehmen. Nach Eintrag in die Anwesenheitsliste erhielt jeder von ihnen den neuen Trikotsatz für die kommende Saison. Wobei nach einem halben Jahr zwischen Anprobe und Ausgabe (wegen Corona) bei einzelnen wohl noch eine Größenanpassung erforderlich sein könnte. Auf Beschluss des Vorstandes wurden die Trikotsätze unentgeltlich ausgegeben.

Nach Aufbau (mit dem entsprechenden Abstand)  und Flächendesinfektion der Tischtennisplatten konnte es dann endlich los gehen. 

Ein Dank geht an den Trainer und die Jugendlichen für ihre Treue zum Verein und das vorbildliche Verhalten.

Das im Anschluss daran angebotene Systemtraining für Erwachsene war in Sachen Beteiligung eher mau. Hier ist noch viel Luft nach oben! 

In Sachen Training sollten sich unsere Erwachsenen also

„Die Jugend als Vorbild“

nehmen.

Über den Autor

Vorstand administrator

Schreibe eine Antwort